5 Tage und 5 Wege deine Rückenschmerzen selbst zu verändern

Anmeldeschluss: 21. Januar 2018

Rückenschmerzen ändern

Lerne, deine Rückenschmerzen selbst zu beeinflussen und verändere sie!
... im 5 Tages Experiment bei Rückenschmerzen

  • vom 18. bis 22. Januar

Melde dich jetzt kostenlos an und mach mit!

  • Lerne verschiedene Möglichkeiten kennen, deine Rückenschmerzen zu beeinflussen
  • Stelle fest, dass sich auch deine Schmerzen wirklich verändern lassen
  • Hab Spaß an täglich neuen "Experimenten"
  • Halte eine dauerhafte Besserung für möglich
  • Entscheide, welche der Übungen du in deinen Alltag einbaust
  • Werde dir bewusst, was du selbst alles steuern kannst
  • Tausche dich in der Facebook-Gruppe mit Gleichgesinnten aus

In diesem 5 Tages Experiment möchte ich dir Wege zeigen, deine Schmerzen zu verändern und zu verbessern, die in der Schulmedizin selten vorgestellt werden.
Ohne Medikamente.
Ohne körperliche Übungen.
"Einfach mit dem Kopf."

Gerade, wenn du schon lange unter Rückenschmerzen leidest und „alles Mögliche“ probiert hast, dann bist du vielleicht schon dabei, die Hoffnung zu verlieren, dass es anders bzw. besser werden kann.
Oder hast sie sogar schon verloren…

Darum zeige ich dir in diesem 5 Tage Experiment, dass da noch was geht.
Dass sich die Schmerzen verändern lassen – auch bei dir.
Dass du selbst etwas tun kannst, um sie zu verbessern.
Dass es andere Wege als Tabletten und Salben gibt.
Dass du noch viel mehr tun kannst, als „nur“ Physiotherapieübungen.

Natürlich kann ich dir nicht versprechen, dass deine Rückenschmerzen nach diesem Experiment futsch sind.
Ich kann dir aber versprechen, dass du Veränderungen bemerkst, wenn du dich auf das Experiment einlässt.
Wenn du offen bist für Herangehensweisen, die dir neu sind und komisch vorkommen.

Was hast du – außer den Schmerzen und täglich ca. 20 Minuten Zeit - zu verlieren?

Melde dich gleich kostenlos an!

Warum ist es ein "Experiment"?

Für mich ist es kein Experiment, weil ich weiß, wie wirksam diese Methoden sind und was damit alles möglich ist.

Wenn du aber ganz neu in dieser Thematik bist, dann hört es sich für dich wahrscheinlich "zu gut, um wahr zu sein", "unmöglich" oder "zu einfach" an.

Darum möchte ich, dass du offen an die Übungen herangehst, wie an ein Experiment.
Mach mit, erwarte kein bestimmtes Ergebnis und beobachte, was passiert. 
Was du wahrnimmst.
Was sich für dich verändert.
Das ist das Einzige, worauf es ankommt.



Anmeldeschluss ist in:

07
Tage
06
Stunden
16
Minuten
53
Sekunden

​Das bekommst du nach deiner Anmeldung:

  • ​Vom 18. bis 22. Januar täglich eine Email mit dem Link zum aktuellen Experiment
  • ​​Bonus Webinar am 20. Januar
  • ​Zugang zu einer ​extra Facebook - Gruppe
  • ​Austausch mit anderen Teilnehmern
  • ​Unterstützung von mir in der FB Gruppe oder per Email (wenn du nicht auf FB bist)


Ich leite das "Experiment"

Mein Name ist Michaela Thiede. Ich bin Coach, META Health Master Practitioner und Organisatorin vom Klopf-Kongress.

Schmerzen kenne ich aus verschiedenen Perspektiven:


Zum Einen aus der Zeit, als ich selbst Patientin in der Schmerzambulanz war.
Und zum Anderen aus meiner Arbeit mit Klienten, die ich auf ihrem Weg in die Schmerzfreiheit begleite.

Besonders durch meine Ausbildung in META Health wurde mir noch einmal bewusst, dass es für jeden Schmerz eine Ursache gibt; einen Grund, warum der Körper so reagiert.

Ich habe großen Spaß daran, diesen Grund gemeinsam mit dir herauszufinden und aufzulösen, damit du die Schmerzen dauerhaft loslassen kannst.